<We_can_help/>

What are you looking for?

<Good_things_happen/> Welcome to Conference

d

Copyright @ Select-themes

Follow us

Konzept

Konzept der Ausstellung

Die Graffiti-Arbeiten von WON ABC und Cowboy 69 stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Daneben wird, verteilt über diverse Medienstationen, ein Film über Leben und Werk der beiden Künstler gezeigt. Mittels unterschiedlicher Medien (Kunstwerke, Texte, Bilder und Videos) werden Anfänge und unterschiedliche Ausprägungsformen von Hip-Hop, Graffiti und Street Art vermittelt, wobei neben ruhigen, zum Lernen einladenden Bereichen, auch solche zum unmittelbaren Miterleben und Selbstgestalten vorgesehen sind.

COWBOY 69

Cowboy 69 wurde als Sohn türkischer Einwanderer 1969 in München geboren. Früh begann er sich zeichnerisch auszudrücken und entdeckte – inspiriert vom Film „Wild Style“ – das Taggen für sich. Zusammen mit WON ABC gründete er 1988 den „Art Bombing Clan“: die ABC Crew. Er gilt als einer der Urväter des „Writing“ in Deutschland. Ende der 1980er und in den 1990er Jahren war er ein Idol für die „Writer“, mit dem sich niemand in einem „Battle“ zu messen traute. Obwohl seine künstlerische Tätigkeit immer wieder von Gefängnisaufenthalten aufgrund verschiedener Delikte unterbrochen wird, zeichnet er eigentlich permanent und ist heute auch als Tattoo-Künstler aktiv.

WON ABC

WON ABC wurde als Sohn eines Ministerialbeamten 1967 in Weiden in der Oberpfalz geboren, er lebt und arbeitet heute in München. 1984 sprayte er, inspiriert vom Film „Wild Style“, sein erstes Piece „Fast“. 1988 gründete er zusammen mit Cowboy 69 den „Art Bombing Clan“: die ABC Crew, eine der ersten Graffiti-Sprayer-Crews in Deutschland. Später studierte er bei Robin Page an der Kunstakademie München und machte dort 1995 seinen Abschluss. 1996 kam es zu einem Prozess, in dem er wegen Sachbeschädigung verurteilt wurde. Gleichzeitig wurde ihm in diesem Verfahren aber auch staatlicherseits bestätigt, dass er „einer der Besten [Sprayer] Europas sei“. Heute sprayt WON ABC weltweit, auf großen Hauswänden ebenso wie auf Hubschrauber und Autos bis hin zu kleineren Arbeiten auf Leinwand, Holz oder Pappe.